Interview

Aktuell

14. Juli 2016

Reverse Mentoring: Von jung zu alt

Diesen interessanten Beitrag habe ich im Blog von Ute Blindert gelesen: Wenn es um Mentoring geht, hat man oft das Bild vom erfahrenen Mentor und dem jungen, unerfahrenen Menteé im Kopf. Es geht aber auch anders herum: Ein junger Mitarbeiter wird zum Mentor eines erfahrenen Kollegen. Gerade in großen Unternehmen (Deutsche Telekom, Robert Bosch, Lufthansa) […]

10. Juli 2016

Arbeitswelt 4.0 – Perspektiven für die Zukunft

… doch fast jeder lebt jetzt schon in ihr. Homeoffice, Digitalisierung, Webkonferzenzen… Die Arbeitswelt der Zukunft ist flexibel, verspielt, vernetzt und bunt oder diverse. Seminare und Vorträge zum Thema „Resilienz im Arbeitsalltag 4.0“, „Führung 4.0″ werden angeboten. Doch was bedeutet es genau? Und warum deuten viele auf die Zukunft, wenn wir doch schon mitten drin […]

4. Juli 2016

Leadership Brands: Warum Unternehmen starke Personenmarken brauchen

Regina Mehler: Kennen Sie einen Feel Good Manager oder einen Director of Freshness? Oder vielleicht einen Corporate Story Architect? In unserer Branche begegnen mir im Moment immer öfter die außergewöhnlichsten Jobtitel. Dahinter steckt sicher nicht alleine Witz, sondern eine gezielte Strategie. Es geht um Kreativität und Innovation, um Aufmerksamkeit, Eigenmarketing und Personal Branding. Wer einmal […]

24. Juni 2016

Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht stärken unternehmerisches Handeln

Marlene Keller (Arbeitsrecht): Die Regelungen aus dem Arbeitsrecht sind eine komplizierte Materie. Grund dafür ist, dass die wichtigsten Regeln über eine Vielzahl von Gesetzen verteilt sind. Allgemeine Vorschriften zu Dienstverträgen werden von Vorschriften aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) berührt. Andere Berührungspunkte gibt es mit dem Sozial- und Steuerrecht. Um gut gerüstet zu sein, beauftragen Arbeitgeber […]

22. Juni 2016

Lost in translation or lost in cultural expectation!?

Es ist nicht wichtig, wie gut wir eine Sprache sprechen, sondern wie wir sie sprechen! Auch hier gilt: der Ton macht die Musik. Anders als bei der Kommunikation innerhalb unserer Landesgrenzen – siehe Herausforderungen des Sender-Empfänger-Modells – kommen in dem „internationalen Sender-Empfänger-Modell“ die unterschiedliche Codifizierung, die dahinterliegenden Werte und somit auch die kulturellen Erwartungen des […]

25. März 2016

„Es ist das Osterfest alljährlich, für den Hasen recht beschwerlich“. 
(Wilhelm Busch)

  … doch allzu viel Mitleid sollten Sie nicht haben, denn dafür hat der Osterhase im restlichen Jahr ein recht beschauliches Leben. Sie hingegen haben sich zum Osterfest eine Verschnaufpause verdient – und das eine oder andere Schokoladen-Ei, ein nettes Buch, spannende Gespräche, einen Frühlingsspaziergang. Es steht eine neue Saison, die Sommerzeit und länger werdende […]

21. März 2016

Mehr Frauen im Interim Management – warum die Branche davon profitiert

Frauen im Interim Management sind bisher eher die Ausnahme. Wie bei unternehmerischen Führungspositionen generell wird auch das Management auf Zeit vielfach noch als Männerdomäne gesehen. Doch die Verhältnisse beginnen sich zu wandeln. Der Anteil der Interim Managerinnen wächst kontinuierlich. Frauen können dabei ihre Stärken zur Geltung bringen. Verdoppelt – Frauen im Interim Management Der „Trend […]

16. März 2016

„Think global – act local“ oder „Think big – act small“

schon Konfuzius sagte: „Der Mensch, der den Berg versetzte, begann damit, kleine Steine abzutragen“. Neues Jahr, neue Ziele bzw. Zielvereinbarungen, Rückblick und Vorausschau, Top-Down- und/oder Buttom-Up-Appraisals. Mit oder ohne Notenvergabe… Was dem einen Betriebsrat zu engmaschig und transparent ist, wird von dem anderen als unzureichend abgetan. Im ersten Quartal stehen für die meisten Führungskräfte die […]

24. Dezember 2015

Weihnachten in Österreich – eine Zeit voller Bräuche und Traditionen

Advent

Weihnachten ist eine Zeit voller Bräuche und Traditionen. Rund um den Heiligen Abend, der am 24. Dezember gefeiert wird, gibt es verschiedene Feiertage und Brauchtümer, die das Fest zu etwas ganz Besonderem werden lassen. 1. Strassenbeleuchtung und Christkindlmarkt   Die gesamte Stadt ist wunderbar beleuchtet, schade dass dies nicht in der ganzen dunklen Jahreszeit so […]

20. November 2015

Leadership im globalen Kontext braucht interkulturelle Führung

Teams sind bunt zusammengewürfelt, es gibt selten einheitliche Projektsprachkenntnisse, die Kultur der anderen ist unbekannt und fremd. Ein globales Spezialisten-Team findet für einen Strategie-Workshop in Deutschland zusammen und während der Vorstellung hat jeder die Möglichkeit die anderen zu fragen. Der österreichische Kollege richtet sich an den von der langen Anreise noch übermüdeten Chinesischen Manager „Sag, […]