Artikel mit Schlagwort "Unternehmenskultur"

Posted by Barbara Wietasch on 25th November 2018

Was hat das traditionelle Sankt Martin Fest mit unserer modernen, komplexen, agilen Welt zu tun?

Es ist ein Spätnachmittag im November, und ich freue mich auf mein Kundengespräch. Die gesamte Gebäude- und Büro-Architektur ist offen und einladend. Mitarbeiter und Führungskräfte teilen sich Schreibtische und Büros … und plötzlich hören wir süße Stimmchen. Die Firmen-Kita-Kinder sind mit ihren bunten Laternen vom Sankt Martins Umzug zurück. Riecht es nicht auch ein wenig […]

Posted by Barbara Wietasch on 24th Januar 2018

Das Erfolgsgeheimnis guter Zusammenarbeit und Führung: Diversity und Sicherheit

Dream-Teams, gutes Arbeitsklima: Wie ist das in der globalen, diversen Arbeitswelt zu schaffen? Die McKinsey-Analyse zeigt: Diverse Teams tragen signifikant zum Unternehmenserfolg bei. Übrigens wussten Sie, dass Unternehmen, die eine Gender-Vielfalt zulassen um 15 % bessere Ergebnisse zeigen und Internationale Buntheit (ethnically diverse companies) sogar bis zu 35 % besser abschneiden? Selbst cross-funktionale Teams, das […]

Posted by Barbara Wietasch on 4th Juli 2016

Leadership Brands: Warum Unternehmen starke Personenmarken brauchen

Regina Mehler: Kennen Sie einen Feel Good Manager oder einen Director of Freshness? Oder vielleicht einen Corporate Story Architect? In unserer Branche begegnen mir im Moment immer öfter die außergewöhnlichsten Jobtitel. Dahinter steckt sicher nicht alleine Witz, sondern eine gezielte Strategie. Es geht um Kreativität und Innovation, um Aufmerksamkeit, Eigenmarketing und Personal Branding. Wer einmal […]

Posted by Barbara Wietasch on 20th November 2015

Leadership im globalen Kontext braucht interkulturelle Führung

Teams sind bunt zusammengewürfelt, es gibt selten einheitliche Projektsprachkenntnisse, die Kultur der anderen ist unbekannt und fremd. Ein globales Spezialisten-Team findet für einen Strategie-Workshop in Deutschland zusammen und während der Vorstellung hat jeder die Möglichkeit die anderen zu fragen. Der österreichische Kollege richtet sich an den von der langen Anreise noch übermüdeten Chinesischen Manager „Sag, […]

Posted by Barbara Wietasch on 13th November 2015

Prozessoptimierung im HR: Wie Interim-Manager Personalabteilungen dabei helfen, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern

Interim-Manager sind heute zunehmend als Unternehmensberater und Spezialisten mit besonderem Know-how gefragt, weniger als „Lückenfüller“ zur Abdeckung von Vakanzen oder vorübergehenden Engpässen. Dies gilt auch für Tätigkeiten auf Zeit im Bereich des Personalwesens. Hier können entsprechend qualifizierte Interim-Manager wichtige Beiträge zur Prozessoptimierung im HR-Management leisten. Warum Prozessoptimierung im HR-Management? Das Personalwesen bildet eine wichtige Schnittstelle, […]

Posted by Barbara Wietasch on 21st Juli 2015

Herausforderungen internationaler Teamarbeit

In den vorangegangen Artikeln für die Plattform AGITANO haben wir uns befasst mit Themen wie „Das Ausland im Inland“-  wenn das Team überwiegend aus ausländischen Mitarbeitern besteht – mit den Herausforderungen virtueller Teamführung sowie mit den größten Irrtümern in der internationalen Teamarbeit: die „Ähnlichkeitsfalle“, „dem unterschiedlichen Umgang mit der Zeit“ oder „Wir können doch alle […]

Posted by Barbara Wietasch on 6th Juli 2015

Jung und Alt: Diversity hat viele Gesichter

Diversity Management beinhaltet nicht nur die Chancengleichheit von Mann und Frau. Besonders in Zeiten des demografischen Wandels wird auch die Einbindung von Jung und Alt im Unternehmen immer wichtiger. Denn Jung und Alt bringen Fähigkeiten mit, auf die kein Unternehmen verzichten kann. Chancengleichheit in allen Bereichen Chancengleichheit – ganz gleich, ob Mann und Frau, Jung […]

Posted by Barbara Wietasch on 29th Januar 2015
n/a

Eine starke Arbeitgebermarke: Für globale Unternehmen ein Muss

(s. auch Kienbaumstudie zum internationalen Employerbranding) Wenn ein Unternehmen ins Ausland geht, ist ein „War for talents“ vorprogrammiert und besonders schwierig. Die Bekanntheit der Firmenmarke muss aufgebaut, die Brücke zwischen Produkt- und Unternehmenname sollte geschlagen werden. Dies gilt sowohl für deutsche Unternehmen, die über die eigenen Grenzen hinaus aktiv werden als auch für ausländische Unternehmen, […]

Posted by Barbara Wietasch on 15th Januar 2015
n/a

Vom deutschen „Headquarter“ zum internationalen „Ahead Quarters“

(s.auch Roland Berger Studie Corporate Headquarters) Weltweit so auch in Deutschland definieren derzeit internationale Mittelstandsunternehmen die Rollen und Aufgaben ihrer Zentralen neu. Oft übernimmt das Stammunternehmen für die Auslandstöchter sowohl die „Central Services“, beherbergt aber auch das deutsche Unternehmen, die Produktion, den Vertrieb Deutschland usw. Es wird aber immer mehr auch zur Drehscheibe für die […]